AFI GmbH fördert Schulkooperation des Windsurfing Club Hamburg

AFI

Alle Kinder und Jugendlichen kennen das: Aufgrund des Schulunterrichts, der bis in den Nachmittag hineinreicht und der Schulaufgaben bleibt kaum noch Zeit, einen Sport im Verein auszuüben.
Was läge da näher als eine Kooperation zwischen Schule und Verein?

Und da uns dies auch in finanzieller Hinsicht vor neue Herausforderungen stellt, freuen wir uns, mit der AFI GmbH einen Sponsor gefunden zu haben, der uns dabei tatkräftig unterstützt.

mehr über die Kooperation hier.

Raceboard Master WM in Riga / Lettland

rbZwei „alte“ Hasen und Clubmitglieder waren bei der Raceboard Master WM in Riga/Lettland am Start und dort sehr erfolgreich: Bernd Neumann belegte dort Platz 6 Overall und hat in seiner Altersklasse sogar den 1. Platz belegt. Susanne Striepe-Lange wurde 3. Beste bei den Damen.

Wir gratulieren den Beiden recht herzlich!

Was Bernd dort erlebt hat, schildert er hier in seinem Bericht. Einen Bericht gibt es auch auf der Webseite der deutschen Klassenvereinigung  http://www.dwsv.net/

Windsurfen lernen beim Windsurfing Club Hamburg

2016_04Am Samstag, dem 16. bis Sonntag 17. April soll bei entsprechender Nachfrage dann auch schon der erste Anfängerkurs für Clubmitglieder in diesem Jahr stattfinden.

Wem es dann noch zu kalt ist, der kann sich die weiteren Termine merken. Am 21.-22. Mai und 18.-19. Juni wird die Wassertemperatur dann sicher schon sehr viel angenehmer sein.

Wer mehr zu den Kursen und rund um die Mitgliedschaft erfahren möchte, schicke bitte eine kurze Anfrage über das Kontaktformular.

Saisonbeginn auf dem Oortkatensee am 15. April

DSC_0490Der Frühling steht bevor und damit auch der Start in eine hoffentlich windreiche Saison 2016!

Also schon mal vormerken: Am 15. April ab 16:30 Uhr beginnt auf dem Oortkatensee das erste Freitagstraining in dieser Saison. Alle Mitglieder und solche, die es werden wollen, sind herzlich eingeladen vorbei zu schauen.
Wer mehr darüber erfahren möchte, kann sich gerne auch in den Wintermonaten bei uns über das Kontaktformular melden.

Bic Techno293 Europameisterschaft

20150722_114232Die ersten Teilnehmer und auch unsere Kid’s testeten seit Mittwoch das Revier in Liepaja – Lettland und fanden sehr anspruchsvolle Bedingungen mit ca. 4 Bft. auflandigem Wind und einer bis zu 2,5 m hohen, steilen Welle vor. Auch die Motorbootfahrer hatten mit diesen Bedingungen zu kämpfen. Donnerstags waren die Bedingungen zunächst etwas leichter, am Nachmittag baute sich die Welle aber erneut auf. Nach dem Training waren alle abgekämpft und nach dem gemeinschaftlichen Abendessen wurde es langsam ruhig in unserer Unterkunft.

 

zum Bericht der BIC-Europameisterschaft Liepaja

Lust auf Windsurfen?

Windsurfing Club HamburgWenn Du Lust hast, das Windsurfen im Verein und mit Gleichgesinnten zu lernen, dann solltest Du Dir folgenden Termin merken:
8.-9. August 2015
Denn an diesem Wochenende findet unser nächster Surf-Anfängerkurs für Mitglieder statt. Nähere Informationen und Anmeldungen beantworten wir Dir über unser Kontaktformular.

Hamburger Jugendliche bei der IDM BIC Techno erfolgreich

Großenbrode_BicTechno_IIDie Internationalen Deutschen Jugend- und Jüngstenmeisterschaft im Windsurfen fand in diesem Jahr im Rahmen der 78. Warnemünder Woche statt.

An den insgesamt drei Wettfahrttagen konnten 5 Läufe bei sehr unterschiedlichen Bedingungen durchgeführt werden.
In der U15 Wertung hat der diesmal für den WSeV Berlin startende Felix Kupky den Titel eines Deutschen Jüngsten Meister (U15) gewonnen. Doch auch unsere weiteren Kid’s waren überaus erfolgreich und belegten die folgenden Platzierungen:

Vincent Domsta 2.Platz
Nadia Jablonski 4.Platz
Finn Kerwien      9.Platz
Auch in der U17 Wertung war als einziger Hamburger Finn Kroll ganz vorne mit dabei und kam am Ende auf Rang 4.

Wir gratulieren Euch zu den tollen Platzierungen herzlich!