Windsurfen mit uns in 2019

Ab dem 12. April wollen wir mit unserem wöchentlich Training die neue Windsurfsaison einleiten.
Alle Mitglieder und solche, die es werden wollen, sind herzlich eingeladen vorbei zu schauen.
Wer mehr darüber erfahren möchte oder einfach mal vorbeikommen möchte, den bitten wir um eine kurze Anfrage über das Kontaktformular.

Auch der Termin für den 1. Anfängerkurs steht bereits fest.
Die Terminübersicht findest Du hier.

Anfängerkurs im September 2018

Das hochsommerliche Wetter hat dem Windsurfing Club Hamburg in den vergangenen Monaten einen regen Zulauf verschafft. Die drei bisher durchgeführten Anfängerkurse waren jeweils ausgebucht. Wir hoffen, dass all die neuen Mitglieder jetzt fleißig bei unseren regelmäßigen Übungsstunden am Freitag mitmachen und noch viel Spaß beim Windsurfen im Verein haben.
Wer es bisher nicht geschafft hat, einen Termin zu ergattern, der hat dazu in dieser Saison jetzt noch eine Chance. Denn am 1.-2. September soll ein vierter Anfängerkurs stattfinden.
Wer Interesse hat bei uns Mitglied zu werden und den DSV-Surfgrundschein erwerben möchte, den bitten wir um Kontaktaufnahme.

Termine für Windsurfing Kurse

Da der Kurs am 26./27. Mai ausgebucht ist und uns mehrere weitere Anfragen erreicht haben, freuen wir uns zwei weitere Termine anbieten zu können:
16.– 17. Juni 2018
21.-.22.  Juli 2018

 

Wer das Windsurfen schon vor dem eigentlichen Kurstermin ausprobieren möchte, kann jederzeit nach vorheriger Anmeldung an einem Freitag ab 16:30 Uhr bei uns am Clubhaus vorbeikommen.

Bei den beiden Surfkursen dann besteht wieder die Möglichkeit den DSV-Windsurfing Grundschein zu erwerben.

Anfragen bitte über unser Kontaktformular.

Windsurfing Kurse

Der erste Einsteiger Kurs ist für das Wochenende 26./27. Mai 2018 geplant.
Vereinsmitgliedern bieten wir bei diesem Kurs (oder auch später) an, den DSV-Windsurfing Grundschein zu erwerben.
Wer zunächst einmal ein wenig reinschnuppern möchte, kann gerne bei unserem Training am Freitag vorbei schauen und gleich den Verein sowie einige Mitglieder kennenlernen.

Melde Dich einfach kurz bei uns über das Kontaktformular. Wir beantworten auch gerne Deine Fragen.

Saison Start

Ab dem 13. April 2018 ab 16:30 Uhr starten wir in die Windsurfing Saison 2018.
Alle Mitglieder und solche, die es werden wollen, sind herzlich eingeladen vorbei zu schauen.
Wer mehr darüber erfahren möchte, kann sich gerne auch bei uns über das Kontaktformular melden.

Clubausfahrt 2017 nach Dänemark 

Nach einer längeren Pause haben wir in diesem Jahr wieder an eine alte Tradition des Windsurfing Club Hamburg angeknüpft und sind in den Herbstferien an den Ringkøbing Fjord nach Skaven Strand gefahren. Bei noch milden Temperaturen haben wir dort eine Woche lang jeden Tag etwas anderes erlebt. Mal Regen, mal Sonnenschein, von einem Flautentag bis hin zu einem Herbststurm mit 35 Knoten, vom Glattwasser bei ablandigem Südost-Wind bis hin zu kappeliger Welle bei Südwind, bei diesem Wettermix war alles dabei was das Surferherz begehrt!

Aufsteiger wie „alte Hasen“, alle hatten so ihren Spaß. Da auch die beiden gebuchten Ferienhäuser wie gewohnt gut und günstig waren, war auch die Stimmung gut, so dass wir die ersten Anmeldungen für das kommende Jahr bereits erhalten haben.

weiteres zu unserer Vereinsfahrt könnt hier nachlesen.

Clubausfahrt nach Wilhelmshaven

Am 2. August Wochenende sind sechs Clubmitglieder im Rahmen einer Ausfahrt der Einladung des Windsurfing Club Wilhelmshaven zu dren 40jährigen Vereinsjubiläum an den Banter See gefolgt.

Besonders interessant: Dort sollten bei zwei Spaßregatten Anfänger und “Profis” gemeinsam surfen.
Am Samstag war eine Partner Regatta ausgeschrieben, bei der jeweils Zweier-Teams im Wechsel um eine Boje gesurft sind. Nach dem Startschuss mussten zunächst die Riggs aufgebaut werden. Als besonderes Handicap mussten die jeweils Führenden beim Wechsel 60 bzw. die Zweiten 30 Sekunden warten, so dass bei dem kurzen Kurs das Feld immer wieder zusammengerückt wurde. Am Ende mussten sich Manu und Rainer knapp nach spannenden Finish den Wilhelmshavenern Uwe und Aom geschlagen geben.
Doch auch die anderen Hamburger Teams hatten Spaß und erreichten tolle Platzierungen. Alle sind von den insgesamt 15 Teams unter den Top 10 zu finden.
Am Sonntag wurde um die Kilometer gesurft. Es ging darum, in 3 h möglichst viele KM zurückzulegen. Jeder hatte zu diesem Zweck ein GPS Gerät dabei, wobei es Jedem freigestellt war, wohin und welcher Kurs gesurft wurde.
Am weitesten kam Rainer mit 40.3 KM gefolgt von Lars mit 39.6km. Auf Platz drei landete Manu mit einem Vorsprung von 200m vor Uwe.

Wir danken dem Windsurfing Club Jade Wilhelmshaven für die die Gastfreundschaft und die gelungenen Veranstaltungen!