Clubausfahrt nach Wilhelmshaven

Am 2. August Wochenende sind sechs Clubmitglieder im Rahmen einer Ausfahrt der Einladung des Windsurfing Club Wilhelmshaven zu dren 40jährigen Vereinsjubiläum an den Banter See gefolgt.

Besonders interessant: Dort sollten bei zwei Spaßregatten Anfänger und „Profis“ gemeinsam surfen.
Am Samstag war eine Partner Regatta ausgeschrieben, bei der jeweils Zweier-Teams im Wechsel um eine Boje gesurft sind. Nach dem Startschuss mussten zunächst die Riggs aufgebaut werden. Als besonderes Handicap mussten die jeweils Führenden beim Wechsel 60 bzw. die Zweiten 30 Sekunden warten, so dass bei dem kurzen Kurs das Feld immer wieder zusammengerückt wurde. Am Ende mussten sich Manu und Rainer knapp nach spannenden Finish den Wilhelmshavenern Uwe und Aom geschlagen geben.
Doch auch die anderen Hamburger Teams hatten Spaß und erreichten tolle Platzierungen. Alle sind von den insgesamt 15 Teams unter den Top 10 zu finden.
Am Sonntag wurde um die Kilometer gesurft. Es ging darum, in 3 h möglichst viele KM zurückzulegen. Jeder hatte zu diesem Zweck ein GPS Gerät dabei, wobei es Jedem freigestellt war, wohin und welcher Kurs gesurft wurde.
Am weitesten kam Rainer mit 40.3 KM gefolgt von Lars mit 39.6km. Auf Platz drei landete Manu mit einem Vorsprung von 200m vor Uwe.

Wir danken dem Windsurfing Club Jade Wilhelmshaven für die die Gastfreundschaft und die gelungenen Veranstaltungen!