Anfängerkurs im Oktober

Noch in diesem Jahr kannst Du bei uns das Windsurfen lernen.
Am Wochenende vom 08.-09. Oktober 2016 bieten wir einen Windsurfkurs für Einsteiger an.
Die theoretische und praktische Prüfung für den Windsurfgrundschein kannst Du direkt nach dem Windsurfkurs oder auch später bei uns ablegen.

Wenn Du den Windsurfing Club Hamburg e.V. sowie das Clubhaus kennenlernen möchtest oder noch Fragen hast, melde Dich bei uns über unser Kontaktformular

Neujahrsempfang

neujahram 10. Januar haben wir unsere Mitglieder zu einem Neujahrsempfang in unserem Clubhaus eingeladen und konnten uns trotz des stürmischen Wetters über eine rege Teilnahme freuen.

Es war ein gemütliches Beisammensein auch mit Kaffee und Kuchen, wobei natürlich auch viel über die kommende Windsurfsaison diskutiert werden konnte.

Winterschlaf

DSC_0079Seit dem vorletzten November Wochenende ist es nun endgültig. Nachdem wir das Wasser in unserem Clubhaus abgestellt haben, ist die Windsurfsaison 2014 nun definitiv vorüber.

Was bleibt, sind schöne Erinnerungen an tolle Surftage bei uns auf dem Oortkatensee, an unsere Vereinsfahrten nach Born auf dem Darß und nach Pepelow am Salzhaff sowie an einige Tagesfahrten an die Ostsee. Doch auch die sportlichen Erfolge unserer Regattafahrer i werden wir nicht vergessen.

Wir freuen uns schon heute auf nächste Surfsaison mit Euch und sind schon fleißig dabei, die Pläne für das Jahr 2015 zu schmieden. Wer mehr darüber erfahren möchte, kann sich gerne auch in den Wintermonaten bei uns über das Kontaktformular melden.

Saison Abschluss

IMG_8937Am ersten November Wochenende waren sieben Hamburger Vereinsmitglieder beim 42. Langeschlag Eckernförde – Damp dabei. 

Bei dieser Traditionsveranstaltung ist in drei Etappen eine Gesamtstrecke von circa 12 Seemeilen zu bewältigen. Dabei kommt es nicht darauf an Erster am Ziel zu sein. Was zählt ist alleine das Ankommen.
In diesem Jahr gab es zum Saisonfinale wieder eher gemütliche Bedingungen mit 2 bis maximal 4 Windstärken, mit Sonnenschein und fast sommerlichen Temperaturen. Beim Pumpen sind wir doch gut ins Schwitzen gekommen.
Abgeschlossen wurde die Veranstaltung  wie in jedem Jahr mit einem gemütlichen Grünkohlessen aller Teilnehmer.

Unser Dank gilt Ernst Schliemman vom Eckernförder Surfclub sowie allen Helfern und der DLRG  für die reibungslose Organisation. Im nächsten Jahr sind wir wieder dabei!

WCH Teams erfolgreich beim Surfbundesliga Finale

U15_U17Die Rheinische Windsurfing Gemeinschaft hatte 1989 zum ersten Finale der Surfbundesliga auf dem Zülpichsee eingeladen. 25 Jahre später ist die inzwischen um die Nachwuchsbundesliga erweiterte Deutsche Team-Meisterschaft an ihren Ursprungsort zurückgekehrt.
Und auch wir waren mit drei Teams dabei und am Ende mit einem ersten und zwei zweiten Plätzen auch erfolgreich.
zum Bericht hier klicken..

Ostseeausfahrt

ostseeAnfang August sind 10 Mitglieder zu einer Tagesfahrt nach Pelzerhaken aufgebrochen.
Bei Sonne und auflandigem Wind wurde fleißig an der Fahrtechnik und an Manövern geübt und gesurft.
Den schönen Surftag haben wir mit einem gemeinsamen Restaurantbesuch ausklingen lassen.
Weitere Termine für solche Fahrten sind für den September und Oktober geplant.

Surfbundesliga in Bad Zwischenahn

badIm Rahmen der Qualifikations Regatten zur Surfbundesliga Nord waren 30 Teilnehmer am 14./15. Juni aus den Regionen Nord /Ost und dem Westen zu Gast beim Zwischenahner Segelklub.

Wie in den vergangenen Jahren haben das Wetter und der Wind uns wieder nicht im Stich gelassen, so dass an beiden Tagen insgesamt 8 Wettfahrten bei Windstärken zwischen 3 und knapp 5 Beaufort durchgeführt werden konnten.

Der Windsurfing Club Hamburg war mit zwei Teams am Start. Unserem Masterteam ist es dabei gelungen, sich mit einem weiteren 2. Platz im Endergebnis endgültig für das Bundesliga Finale im September zu qualifizieren.

Ein großer Dank geht an die Wettfahrtcrew für die hervorragend ausgelegten Kurse und die tolle Bewirtung.

Ergebnisliste

Erfolg für den Windsurfing Club Hamburg beim Havel-Cup 2014

Am 3. und 4. Mai waren insgesamt 8 große und kleine Regattasurfer vom Windsurfing Club Hamburg e.V. bei der ersten Qualifikationsregatta der Surfbundesliga – Nord beim WSeV in Berlin erfolgreich.
Havel-Cup 2014Bei kalten Temperaturen und drehenden Winden belegte das Hamburger Masterteam durch eine geschlossenen Mannschaftsleistung gegen das favorisierte Team des DWSC Großenbrode und vor dem Team des WSeV Berlin
nach 7 spannenden Wettfahrten den 1. Platz in der Teamwertung.
Ebenso erfolgreich war unser U17 Team in der Nachwuchsbundesliga auf dem BicTechno. Aufgrund einer deutlichen Steigerung am 2. Tag gelang es noch das bis dahin führende Team des WSeV Berlin vom 1. Platz zu verdrängen.
Erwähnen möchten wir noch, dass in Berlin zwei unsere Youngsters zum ersten Mal bei einer Regatta zusammen mit den Großen teilgenommen haben. Beide haben sich trotz eisiger Hände und kleiner Segel sehr tapfer geschlagen und haben ein ums andere Mal die Ziellinie erreicht. Dieser Anfang lässt uns für die Zukunft hoffen!

Unser Dank für die tolle Regatta geht an das Regatta und Helfer- Team vom WSeV.
Wir freuen uns Euch alle bei der Hamburger Meisterschaft begrüßen zu dürfen.

Windsurfen 2014

ClubhausDie Planungen für die Windsurf- Saison laufen auf Hochtouren.
Aktuell werden Sanierungsarbeiten an und in unserem Clubhaus am Oortkatensee durchgeführt, damit wir im April wieder in die Saison starten können.

 

 

Wir würden uns freuen von Dir zu hören und dich als Mitglied im Windsurfing Club Hamburg e.V. begrüßen zu dürfen!