Vereinsfahrt Skaven Strand 2017

In der ersten Woche der Herbstferien 2017 haben wir uns vom Windsurfing Club Hamburg auf den Weg nach Dänemark gemacht, unser Ziel war es eine schöne gemeinsame Woche am Ringkøbing Fjord zu verbringen.

Vor Antritt der Vereinsfahrt mussten jedoch einige Vorbereitungen getroffen werden und so wurden zwei Ferienhäuser angemietet, der notwendige Proviant wurde eingekauft und die benötigten Surfmateralien wurden allesamt eingepackt.
Das Hauptmerkmal galt natürlich dem Windsurfen, welches wir am dortigen Surfspot ausgiebig praktiziert haben. Das Stehwasserrevier bietet ein breites Spektrum an Möglichkeiten und so war für jeden Einzelnen der Spaß am Surfen garantiert.
So war es auch nicht verwunderlich, dass wir unmittelbar nach Ankunft und Bezug der Ferienhäuser unsere erste Ausfahrt auf dem Wasser unternommen haben. Auch die vorliegenden Windverhältnisse während der gesamten Woche haben uns nicht enttäuscht und so wurde uns ein großer Bereich zum Windsurfen geboten.

In den abendlichen Stunden wurde in geselliger Runde gemeinschaftlich gekocht und so durfte ein Grillabend im Wochenprogramm selbstverständlich nicht fehlen. Zum Ausklang der Abende wurden gesellige Spielerunden abgehalten oder es wurde gemütlich bei Kaminfeuer die Zeit miteinander verbracht. Ein Tagesausflug zu dem benachbarten Kleinstadt Hvide Sande wurde genutzt um die ansässigen Surfshop zu besuchen und dort das Sortiment und die aktuellen Angebote zu durchstöbern.
Die anschließende Tour durch Innenstadt und Hafen mit dem Besuch des nahliegenden Nordsee Strandes rundeten den Tagesausflug ab.

Alles im Allen war die Vereinswoche in Skaven Strand eine voller Erfolg die uns allen eine Menge Spaß bereitet hat. Da die gemeinsame Woche recht schnell vorüber gegangen ist, freuen wir uns jetzt schon auf die nächste gemeinsame Vereinsfahrt nach Dänemark im nächsten Jahr.